Kanton Zürich: Petition gegen Affenversuche mit 50´000 Unterschriften eingereicht

Kategorien Allgemein

Am Montag, 31. Oktober 2016, überreichte eine Delegation der Organisationen LSCV, ATRA, AG STG, Zürcher Tierschutz, Tier im Recht, AnimalTrust und ProTier dem Zürcher Kantonsratspräsidenten Rolf Steiner die 50’000 Unterschriften für die Petition «Stoppt Experimente an Primaten!». Die Petition zielt darauf ab, dass die Zürcher Exekutive Affenversuche an der Universität verbietet und die Entwicklung von Ersatzmethoden fördert. Medienvertreter der NZZ, der Limmattaler Zeitung und von Radio 1 waren vor Ort und berichteten von unseren Forderungen.
Nun beginnt die Lobbyarbeit bei den Zürcher Kantonsräten, damit wir eine Mehrheit für den Petitionsvorschlag gewinnen können.